2. Advent

Advent – eine ruhige und besinnliche Zeit!?

Leider ist oft die Realität eine Andere. Wir hetzen von Termin zu Termin, weil beruflich vor Weihnachten und dem Weihnachtsurlaub noch Einiges getan werden muss. Unsere Wohnung/Haus will dekoriert sein, Geschenke müssen gekauft und ein Weihnachtsbaum soll besorgt werden. Die Schüler müssen noch viele Klassenarbeiten schreiben und Freunde wollen alle noch auf dem Weihnachtsmarkt getroffen werden.
Aber das große christliche Fest hat eigentlich nichts mit Geschenken zu tun. Wir Christen bereiten uns auf Weihnachten vor, auf die Ankunft unseres Herrn. Wir halten inne und warten voller Vorfreude auf ein besonderes Ereignis. Meistens gelingt die Vorfreude nur den Kleinsten in unserer Gesellschaft. „Mama, wie viel Mal muss ich noch schlafen?“ fragt meine jüngste Tochter in der Adventszeit mehrmals.
Ich wünsche uns in den nächsten Tagen und Wochen, dass uns ein bisschen Vorfreude und Besinnlichkeit gelingt. Wir sollten dies dringend einplanen!!!!

Das Adventslied von Johannes Riggenmann soll uns ebenfalls zum Nachdenken anregen und uns auch ein bisschen Schmunzeln lassen (auch das haben wir in der momentanen Zeit nötig).

Viel Spaß!

Bild: Pixabay

Tritt mit uns in Kontakt

...wir sind für Dich da

Adresse

KAB Iller-Donau
Arbeitnehmerzentrum Weißenhorn
Günzburger Str. 45
89264 Weißenhorn
Tel. 07309/9290-310
info@kab-illerdonau.de