Sonntag - ein Geschenk des Himmels

Happy Birthday - arbeitsfreier Sonntag!

1700 Jahre freier Sonntag

Der freie Sonntag feiert dieses Jahr Jubiläum! Vor 1.700 Jahren, am 3. März 321 n. Chr. verfügte Konstantin der Große per Edikt den ersten staatlichen Schutz des arbeitsfreien Sonntags der Geschichte. Heute ist die Sonntagsruhe in unserem Grundgesetz verankert. Der Sonntag ist kein Tag zum Shoppen und Schuften. Er gehört der Familie, dem Glauben, der Kultur, dem Sport, der Geselligkeit und der Erholung. Und das soll auch so bleiben!

Im anschließendem Film gibt es nähere Informationen, wie es zum arbeitsfreien Sonntag kam und warum er für uns so wichtig ist.

 


Ein kleiner Film: warum der Sonntag so wichtig ist...

"Ohne Sonntag gibt's nur noch Werktage"

Grund genug, aufmerksam zu machen auf den freien Sonntag und seine Bedeutung. Deshalb startet die Betriebsseelsorge der Diözese Augsburg eine Podcastreihe in denen die Betriebsseelsorger*innen den Sonntag in den Blick nehmen und erzählen. Denn die Betriebsseelsorger*innen der Diözese Augsburg sind der Meinung: Der Sonntag muss frei bleiben! Der Sonntag ist ein besonderer Tag: ein Tag der Ruhe und der Erholung, der Tag des Herrn und natürlich der Tag der Familie und Freunde. Der Sonntag ist ein echtes Geschenk für jede*n!

Jetzt Mitglied werden...

... und mit uns den Sonntag schützen!

Sonntag in Gefahr?

Tritt mit uns in Kontakt

...wir sind für Dich da

mehrweniger

Adresse

KAB Iller-Donau
Arbeitnehmerzentrum Weißenhorn
Günzburger Str. 45
89264 Weißenhorn
Tel. 07309/9290-310
info@kab-illerdonau.de

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren